Kurs „3D Modelling und Prototyping"

Sie haben schon vom 3D Druck gehört und möchten nun wissen, was 3D Drucken ist und wie dies funktioniert? Fragen Sie sich, wie man ein 3D Modell selbst erstellen kann? Oder möchten Sie wissen, wie man 3D Modelle aus dem Internet herunterladen und ausdrucken kann?

Zielgruppe

Personen, welche Interesse an additiven Fertigungsverfahren haben und deren Potenzial für die geschäftliche und private Nutzung kennen lernen möchten.

Lernziele

Sie kennen die additiven Fertigungsverfahren. Sie wissen, welche Programme für die Erstellung von 3D Modellen verwendet werden. Sie können 3D Modelle selbst erzeugen und in eine Druckdatei für den 3D Druck umwandeln.

Voraussetzungen

Sie haben Freude am gestalterischen Arbeiten, eine gute Auffassungsgabe sowie gute PC-Anwenderkenntnisse. Vorkenntnisse zu 3D Programmen sind nicht erforderlich.

Kursinhalt

  • Additive Fertigung, 3D Druck
  • verschiedene Druckverfahren
  • Druckmaterialien
  • diverse Beispiele und praktische Anwendungen
  • Arbeitsschritte von der Idee zum fertigen 3D Modell
  • 3D Druck live
  • Multi-Jet-Modelling (MJM) und Fused Deposition Modeling (FDM)
  • Erfahrungsaustausch

Kursdauer

3 Stunden á 60 Minuten

Kurskosten

Fr. 180.00 zuzüglich Mehrwertsteuer

Beratung

Bei Fragen zum Kurs und/oder 3D Druck in der Anwendung kontaktieren Sie bitte
Markus Zingg, E-Mail markus.zingg@r-au.ch oder Telefonnummer 044 782 68 85

Abschluss

Für die Teilnahme an diesem Kurs erhalten Sie eine Kursbestätigung.

 Kurstermine

12. April 2016 - 14:00 bis 17:00 Uhr

 Kursanmeldung

  
RAU Kursangebot 3D Modelling Prototyping