Ausbildung

Hier finden Sie Informationen, zu den vom RAU angebotenen Ausbildungsvarianten. Neben den obligatorischen überbetrieblichen Kursen, führen wir Grundausbildungen sowie auch Ergänzungs- und Vertiefungskurse durch. Prinzipiell kann jeder Kurs separat besucht werden. Wir empfehlen jedoch, insbesondere für die Grundausbildung, die Kombination von mehreren Modulen zu den Ausbildungsvarianten, um die Lernenden handlungskompetent auszubilden.

Die Ausbildungsinhalte sind auf die aktuellen Bildungsverordnungen und die Kundenbedürfnisse abgestimmt. Das RAU führt sämtliche Modulprüfungen und Kompetenznachweise durch.

Die aktuellen und bis Lehrjahresende stattfindenden Grundausbildungen und Kurse können Sie im Register des jeweiligen Berufsfeldes nachlesen.

Auf Anfrage geben wir Ihnen gerne die detaillierten Kursbeschreibungen resp. Lernziele sowie die Kurspreise und die allgemeinen Geschäftsbedingungen bekannt.

Ausbildungskonzept

Berufliche Grundausbildung

Ausbildungskonzepte

Alle Ausbildungskonzepte sind modular aufgebaut und können daher auch flexibel gebucht werden. Für sämtliche Module besteht ein Drehbuch, eine Unterrichtsplanung mit detaillierten Aussagen zu den Inhalten, Zielen sowie zur Kursmethodik.

Überbetriebliche Kurse

Das RAU ist ein durch die Kantone akkreditiertes Ausbildungszentrum und führt im Auftrag der OdAs alle obligatorischen, überbetrieblichen Kurse durch.

Ergänzungsausbildung, Vertiefung und Nachvollzug

Für die Entwicklung der Handlungskompetenz der Lernenden bietet das RAU zusätzlich zu den überbetrieblichen Kursen Nachvollzugs-, Vertiefungs- und Ergänzungsmodule an. Dabei stehen die Ausbildungsvarianten small, medium und Basislehrjahr im Vordergrund.

Zweitausbildung, Erwachsenenbildung, Weiterbildung

Das RAU führt Zweitausbildungen, Umschulungen oder Weiterbildungskurse nach individuellen Vorstellungen und Bedürfnissen durch. Dabei steht die ganze Breite der bestehenden Ausbildungsmodule oder speziell definierten Modulen zur Verfügung.

In Zusammenarbeit mit der SVA und anderen Organisationen führt das RAU zudem Berufseignungsabklärungen durch.

Im Rahmen der Unterstützung und beruflichen Integration von Jugendlichen mit schwierigem Hintergrund führt das RAU ein berufliches Integrationsprogramm durch. Diese Jugendlichen werden uns in der Regel durch die SVA/IV zugewiesen.

Ausbildungsunterstützung

Ausbildungs­unterstützung

Die Mitarbeitenden des RAU sind Experten und unterstützen Behörden, Betriebe und Privatpersonen in allen Fragen rund um die berufliche Grundausbildung und die Lernendenausbildung, wie zum Beispiel:

  • Unterstützung bei der Rekrutierung von künftigen Lernenden
  • Betriebsexpertisen (im Auftrag der Kantone oder Lehrbetriebe)
  • Beratung beim Aufbau der firmeneigenen Ausbildung
  • Coaching der Berufsbildner/innen
  • Unterstützung bei der Durchführung der individuellen Abschlussarbeit IPA bis hin zu deren Übernahme (im Einzelfall)
  • Vermittlung von Lehrstellen zur Lehrfortsetzung

Die Aufzählung ist nicht abschliessend. Wünschen Sie eine weitere Dienstleistung oder Unterstützung, so nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Leistungssport & Berufsbildung

Leistungssport und Berufsbildung

Wir sind ein leistungssportfreundlicher Lehrbetrieb und bieten Lehren in allen Berufsfeldern im RAU an. Voraussetzung hierfür ist die Berufseignung der Kandidaten/innen und die Mitgliedschaft im Nationalkader von Swiss Olympic, einer jeweiligen Sportart. Der erfolgreiche Lehrabschluss in Kombination mit spitzensportlichen Leistungen steht im Fokus.

 

Ausbildungskonzept

 

Logo swiss olympic

Kurstermine