Entstehung

Vor dem Hintergrund des sich abzeichnenden Mangels an Lehrstellen in der Region, gründeten im Jahr 1998 17 Unternehmen und Verbände mit Unterstützung der Kantone Zürich und Schwyz den Verein Regionales Ausbildungszentrum Au. Um dem RAU eine nachhaltige Verankerung in der Region zu sichern, haben sich auch die zwölf Gemeinden der Region Zimmerberg-Sihltal massgebend am Startkapital beteiligt.


Zweck

Das RAU betreibt eine Ausbildungsstätte für die berufliche Grundausbildung von Jugendlichen und Erwachsenen. Mit dem Angebot sichert das RAU die Lehrstellen in der Region und bietet Anreiz zur Schaffung neuer Lehrstellen. Das RAU ist zudem ein kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen rund um die berufliche Grundausbildung.

Geschäftsmodell

Seit Inkrafttreten des neuen Berufsbildungsgesetzes vor einigen Jahren, sind verschiedenste Formen der Zusammenarbeit in der Ausbildung von Lernenden möglich. Das RAU hat die Erfahrung und bietet Möglichkeiten für alle erdenklichen Varianten.

Ausbildungszentrum

  • klassische Variante
  • Lehrbetrieb schliesst Lehrvertrag ab
  • Grundausbildung im Ausbildungszentrum

Grafik Ausbildungszentrum

 

Der Lehrbetriebsverbund

  • Lehrvertrag und Grundausbildung im Leitbetrieb
  • Einsätze/Praktika bei Verbundpartnern

Unser Team

Alex Weingart

Alex Weingart

Geschäftsführung

Anke Apelt

Anke Apelt

Leitung Lehrbetriebsverbund

Nicole Hug

Nicole Hug

Leitung Verwaltung

Markus Bättig

Markus Bättig

Stv. Geschäftsführer
Leitung MEM-Berufe

Peter Imhof

Peter Imhof

Leitung Mechanik/Automation

Ermal Saliu

Ermal Saliu

Ausbildung Mechanik

Markus Zingg

Markus Zingg

Leitung Konstruktion

Oliver Eberhard

Oliver Eberhard

Leitung Elektronik

Michael Graf

Michael Graf

Leitung Informatik

Dominik Ülinger

Dominik Uehlinger

Ausbildung Informatik