RAU Lehrbetriebsverbund

Attraktive Ausbildung im Lehrbetriebsverbund

Ein Lehrbetriebsverbund ist ein Zusammenschluss von mehreren Betrieben. Die Betriebe ergänzen sich mit ihren Tätigkeiten und können so Lernenden im Verbund eine umfassende Ausbildung in der beruflichen Praxis gewährleisten. Das RAU tritt als Leitorganisation des Lehrbetriebsverbundes auf, erstellt die Lehrverträge, koordiniert die Ausbildung und führt die gesamte Administration während der Lehrzeit. Das bedeutet: weniger Aufwand für die beteiligten Betriebe. Die Verbundbetriebe stellen einen Arbeitsplatz für die Lernenden sowie die Fachbetreuung vor Ort sicher. Das heisst: Mehr Zeit und Ressourcen fürs Kerngeschäft.

Im RAU Lehrbetriebsverbund werden zur Zeit 15 Lernende in den Berufen Kauffrau/Kaufmann EFZ, Elektroniker*in EFZ und ICT-Fachfrau/Fachmann EFZ ausgebildet.

Möchten Sie auch gerne junge Nachwuchskräfte in Ihrem Betrieb ausbilden?
Gerne informieren wir Sie über das Verbundsystem und deren Vorteile.